Dank dem unermüdlichen Einsatz unserer tatkräftigen Helfen ist der Bau der BoulderSchüür sehr weit fortgeschritten. Jeweils am Mittwoch Abend und am Samstag haben unsere freiwilligen Helfer in beeindruckenden 1’500 Arbeitsstunden die BoulderSchüür soweit ausgebaut, dass jetzt die Konstruktion der Boulder-Wände ansteht. Die Planung der Wände stellt einen wichtigen Schritt dar, auf welchen wir ein besonderes Augenmerk legen, damit die Wände für alle attraktiv gestaltet sind. Nach der Konstruktion der Wände werden die Matten verlegt, die Technik fertiggestellt und ab Weihnachten 2017 kann in der BoulderSchüür fleissig gebouldert werden.

Wir danken allen Helfern herzlich für den Einsatz, den sie für unser Projekt leisten. Ebenfalls sind wir sehr erfreut über die breite Unterstützung von Unternehmern, Sponsoren und unseren Mitgliedern. Danke für Ihre Unterstützung!

Nachfolgend einige Impressionen von der Baustelle:


Abbrucharbeiten in der BoulderSchüür


Betonarbeiten im Technikraum


Unsere Helfer nach getaner Arbeit


Der fertig verlegte Vollholz-Boden


Die Gebäudehülle entsteht


Der Technikraum unter der Garderobe


Innenraum mit Garderobe

Written by Florian Bowee